Nach nur wenigen Wochen Vorbereitungszeit ging es am 20. August 2021 los. Von dem Köln-Bonner Flughafen flogen wir nach Porto und machten uns auf den Jakobsweg. 

Der Caminho Portugues sollte uns knapp 270km bis nach Santiago de Compostela bringen. Dabei entschieden wir uns schon vor der Reise für die Variante Espiritual.

Unser erster Tag beinhaltet die Anreise von Köln nach Porto. Zudem besuchten wir die Kathedrale von Porto und entdeckten wunderbare Mitfahrgelegenheiten anstatt Treppen. Schaut selbst.

Buen Camino – oder wie in Portugal gesagt wird: Bom Caminho.